Studie: Mobile Internetseiten müssen optimiert werden

Technisch weiterentwickelte Hightech-Smartphones wie das iPhone von Apple haben zwar die mobile Internetnutzung revolutioniert. An der Tatsache, dass ein Großteil der Nutzer heute immer noch frustrierende Erfahrungen beim Websurfen auf dem Handy macht, andern aber auch diese Gerate nichts. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des US-Marktforschungsinstituts Keynote Systems. … Quelle: inside-handy.de Handy-News

More: continued here

Leave a Reply